Kieferorthopäden

Funktionskieferorthopädische Geräte:

Diese Geräte werden zur Behandlung von Kieferfehlstellungen bei noch wachsenden
Patienten verwendet. Durch Aktivierung der körpereigenen Muskelkraft:
(Kau-, Lippen-, Zungen- und Wangenmuskulatur) kommt es zu Umbauvorgängen,
die während der Wachstumsphase den Ober- und Unterkiefer in die richtige Position
zueinander bringen.

Diese Geräte liegen locker im Mund, um die Muskeln zu trainieren,
die für eine Bisskorrektur notwendig sind. Es gibt sie in unterschiedlichen Formen
z. B. Bionator, Aktivator, Funktionsregler ( nach Fränkel )











Die Bionatortherapie wird auch als ganzheitliche Behandlungsmethode eingesetzt.
Durch die positive Wachstumsentwicklung der Kiefer wird nicht nur das Gesichtsprofil verbessert,
sondern auch indirekt die gesamte Körperhaltung positiv beeinflußt.

Wir beraten Sie gerne ....