Schnarchtherapie:

Schnarchen kann eine obstruktive Schlafapnoe, d.h. ein zeitweiliger völliger Verschluss der Atemwege verursachen.
Dadurch ist die Sauerstoffzufuhr zum Gehirn erheblich eingeschränkt.

Schnarchtherapie:

Schnarchen kann eine obstruktive Schlafapnoe, d.h. ein zeitweiliger völliger Verschluss der Atemwege verursachen.
Dadurch ist die Sauerstoffzufuhr zum Gehirn erheblich eingeschränkt.

Dr Eberhard Weißenburg Bracket im Kreis weiß

Wir beraten Sie gerne

Vereinbaren Sie gleich einen Termin, wir beraten Sie umfassend über Ihre Möglichkeiten

Dr Eberhard Weißenburg Bracket im Kreis weiß

Wir beraten Sie gerne

Vereinbaren Sie gleich einen Termin, wir beraten Sie umfassend über Ihre Möglichkeiten

Folgende gesundheitliche Beeinträchtigungen
können auftreten:

  • Belastung des Herz-Kreislauf-Systems

  • Blutdruckanstieg

  • erhöhtes Herzinfarkt- und Schlaganfall-Risiko

  • depressive Stimmungen, Lustlosigkeit

  • Tagesmüdigkeit

Dr Eberhard Weißenburg Schnarchtherapie Schnarchbild

In Zusammenarbeit mit einem Schlaflabor wird der Schweregrad einer schlafbezogenen Atemstörung ermittelt.

Wir bieten Ihnen eine Behandlung mit einem Schnarch-Therapie Gerät an, damit Sie wieder ruhig und gesund schlafen können.

Dr Eberhard Weißenburg Schnarchtherapie IST Modell

© Dr. Eberhard