Kieferorthopäden

Schnarchtherapie:

Schnarchen kann eine obstruktive Schlafapnoe, d.h. ein zeitweiliger
völliger Verschluss der Atemwege verursachen.
Dadurch ist die Sauerstoffzufuhr zum Gehirn erheblich eingeschränkt.
Folgende gesundheitliche Beeinträchtigungen können auftreten:

+ Belastung des Herz-Kreislauf-Systems
+ Blutdruckanstieg
+ erhöhtes Herzinfarkt- und Schlaganfall-Risiko
+ depressive Stimmungen, Lustlosigkeit
+ Tagesmüdigkeit

In Zusammenarbeit mit einem Schlaflabor wird
der Schweregrad einer schlafbezogenen
Atemstörung ermittelt.

Wir bieten Ihnen eine Behandlung mit
einem Schnarch-Therapie Gerät an,
damit Sie wieder ruhig und gesund schlafen können.

Wir beraten Sie gerne ....

Bildmaterial SCHEU-DENTAL GmbH